Jedes Kind in Brandenburg hat das Recht, gesund und glücklich aufzuwachsen. Dazu gehört auch eine vollwertige Ernährung. Doch das Mittagessen an einer Brandenburger Grundschule kostet mittlerweile häufig zwischen 5,- und 6,- Euro - pro Tag! Das bedeutet für eine Familie mit zwei Kindern im Grundschulalter Kosten von 200 bis 250 Euro pro Monat. Das darf nicht sein! Die Landesregierung … weiterlesen "Volksinitiative „Schule satt!“ gestartet"
Im Vorfeld der Kommunalwahl lud der Bürgerbeirat der Eigenen Scholle Vertreter der Parteien in getrennten Veranstaltungen zu einem Gespräch ein. Vergangenen Dienstag war Die Linke dran. Bis dahin war die Scholle für mich, obwohl gebürtige … weiterlesen "Die „Scholle“ – Idylle mit Schwachstellen"
3 Personen am sowj. Ehrenmal in Brandenburg an der Havel Foto: H. Liebenow
Am 08. Mai jährte sich zum 79. Mal der Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus. Vertreter des Jugendforums Brandenburg an der Havel und des KV der Partei Die Linke trafen sich am frühen Abend am sowjetischen Ehrenmal in der Steinstraße. In … weiterlesen "79. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus"

Aktuelle Termine

27. Mai 2024
18:00 – 20:00 Uhr
Fraktionssitzung
8. Juni 2024
14:00 – 17:00 Uhr
Kinder- und Familienfest
9. Juni 2024
17:30 – 20:00 Uhr
Wahlparty zur EU- und Kommunalwahl
alle Termine

Jetzt unterstützen!

Politische Arbeit kostet Geld. Infomaterial muss erstellt und gedruckt werden. Webseiten wie diese werden gepflegt. Veranstaltungen wollen gut vorbereitet und durchgeführt sein.

Wenn auch Sie wollen, dass Die Linke hier noch mehr tun kann, unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende. Einmal oder regelmäßig.

Jetzt spenden!

Mitglied werden!

Unterstützen Sie Die Linke jetzt aktiv und werden Sie Mitglied unserer Partei. Kommen Sie zu uns in die Geschäftsstelle oder laden Sie die Dokumente herunter und schicken uns diese ausgefüllt zu.

MitgliedsantragEinzugsermächtigungBeitragstabelle

HavelBrandung

Unsere HavelBrandung erscheint seit 1994! Zugegeben, ihre Anfänge waren mehr als spartanisch: Mit der Schreibmaschine, manchmal auch handschriftlich, wurden kleine Texte fabriziert, mit Schere und Kleber auf A4-Format getrimmt und durch den Kopierer gejagt; anschließend wurden die meist 8 Seiten umfassenden Ausgaben zusammengetackert und an Mitglieder und Gleichgesinnte verteilt.

Mittlerweile sind auch wir digital unterwegs. Lest hier unsere aktuelle Ausgabe 01/2024.

Jetzt lesen oder herunterladen!

Pressemitteilungen

Die Transparenz der Verwaltungsarbeit sind für Linke und Grüne nicht verhandelbar. Die Stadtverordneten Birgit Patz (parteilos für Die Linke) und Martine Marx (Bündnis 90/Grüne) erklären hierzu: Seit gut einem halben … weiterlesen "Aufklärung in Sachen Feuerwehr muss öffentlich nachvollziehbar sein"
Zur heute von der Lausitzer Rundschau vermeldeten Einigung der Landkreise zur Ausgestaltung der Bezahlkarte für Asylbewerber*innen in Brandenburg, erklärt die integrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Brandenburger Landtag, Andrea … weiterlesen "Die Integrationsministerin muss den Wahnsinn stoppen!"
Eine hochinteressante Veranstaltung zum Thema China, organisiert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg, fand am vergangenen Freitag im neuen Domizil der Volkssolidarität August-Bebel-Straße 7 statt. Mehr als 30 Gäste waren der Einladung gefolgt und … weiterlesen "Von China lernen heißt siegen lernen?"

Kontaktieren Sie uns!

Jetzt sind Sie gefragt: Sie haben Hinweise, Ideen, Kritik oder Vorschläge?

Oder ein anderes Anliegen, mit dem Sie sich an uns wenden wollen?

Dann schreiben Sie uns einfach! Sie können dazu das folgende Kontaktformular nutzen.




    Loading...