Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Diese KandidatInnen wurden in die neue SVV gewählt

Lutz Krakau
Lutz Krakau
Birgit Patz
Birgit Patz
Heike Jacobs
Heike Jacobs
Dr. Uta Sändig
Dr. Uta Sändig
René Kretzschmar
René Kretzschmar
Heidi Hauffe
Heidi Hauffe
Ilona Friedland
Ilona Friedland
Matthias Pietschmann
Matthias Pietschmann

Wahlkreis 1

Lutz Krakau                      805 Stimmen
Birgit Patz                      431 Stimmen

DIE LINKE erreicht hier einen Stimmenanteil von 16,6%.


Wahlkreis 2

Heike Jacobs                      1.308 Stimmen
Dr. Uta Sändig                       357 Stimmen

DIE LINKE erreicht hier einen Stimmenanteil von 15,5%.


Wahlkreis 3 

René Kretzschmar              1.306 Stimmen
Heidi Hauffe                 424 Stimmen

DIE LINKE erreicht hier einen Stimmenanteil von 22,8%.


Wahlkreis 4

Ilona Friedland                   925 Stimmen
Matthias Pietschmann                   404 Stimmen

DIE LINKE erreicht hier einen Stimmenanteil von 15,6%.

Sitzverteilung in der SVV

Zur Kommunalwahl waren 61.873 Personen wahlberechtigt. Davon haben 36,3% ihr Recht auf Mitbestimmung genutzt. 

46 Mandate sind für die Stadtverordnetenversammlung zu vergeben, diese teilen sich vorläufig wie folgt auf: 

CDU

17 Stadtverordnete

37,3% der Stimmen

SPD

12 Stadtverordnete

25,0% der Stimmen

DIE LINKE          

 8 Stadtverordnete

17,5% der Stimmen

FDP

  1 Stadtverordneter

 2,5% der Stimmen

BVB-Gartenfreunde e.V.

  1 Stadtverordneter

 2,4% der Stimmen

BÜNDNIS 90/Die Grünen

  3 Stadtverordnete

 6,6% der Stimmen

"pro Kirchmöser e.V."

  1 Stadtverordnete

 3,0% der Stimmen

AfD   3 Stadtverordnete  5,8% der Stimmen

 

Mehr Informationen über die politische Arbeit der neuen Fraktion


Druckfrisch

Sonderausgabe der HavelBrandung zur Kommunal- und Europawahl für die Stadt Brandenburg

Newsletter der Fraktion zur April-SVV