Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Weltfriedenstag

Zur Erinnerung an den heutigen Weltfriedenstag haben wir in der Brandenburger Innenstadt weiße Rosen verteilt. Zuvor wurden am Nicolaiplatz an der Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde im Rahmen einer Gedenkveranstaltung Kränze niedergelegt. Im Anschluss daran wurde die Open-Air-Ausstellung „Vergesst uns nicht…“ des Deutsch-Russischen Museums Berlin-Karlshorst eröffnet. Die Ausstellung thematisiert den Mord an schätzungsweise 1.700 Patientinnen und Patienten psychiatrischer Kliniken und medizinischer Einrichtungen sowie an jüdischen Medizinerinnen und Medizinern im Nordkaukasus in den Jahren 1942/43 während der deutschen Besatzung. Ergänzt wird die Ausstellung von Darstellungen, die die Erinnerungskultur im Hinblick auf diese Opfergruppen in der Region beleuchtet.

Weitere Informationen zur Ausstellung gibt’s hier. https://www.brandenburg-euthanasie-sbg.de/.../2021-09.../