Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Theater für alle

Bertolt Brecht sagt: "Das Theater darf nicht danach beurteilt werden, ob es die Gewohnheiten seines Publikums befriedigt, sondern danach, ob es sie zu ändern vermag."

Auf den Beitrag im Inforadio ( Brandenburg Havel: Neuorganisation am Brandenburger Theater | Inforadio ) sagt Tobias Bank:

"Das Brandenburger Theater sollte den Anspruch haben, zu verändern und daher Bespieltheater und Laientheater sein. Das ist machbar, mit klaren Aufgabenprofilen und einer Vision, wie die Kulturlandschaft in Brandenburg gestaltet und weiterentwickelt werden kann.

Von der Qualität des Brandenburger Theaters konnte ich mich vergangene Woche erneut überzeugen. Ich bin mir sicher, dass die Brandenburger ein Theater für alle, ein Musiktheater, ein festes freies Ensemble und Eigenproduktionen zu schätzen wissen. Brandenburg kann mehr!

Also Ärmel hochkrempeln und los geht es!!