Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

(K)eine automatische Revolution

Konferenz zu Digitalisierung und sozialer Gerechtigkeit

Cyber, Cloud, KI oder ADM? – die Produkte der Digitalisierung haben viele Namen. Viele davon hat die Mehrheit der Gesellschaft vermutlich noch nie gehört – dabei bestimmen sie bereits viele Bereiche unseres Lebens. Das kann eine Erleichterung sein, wenn wir über ein Onlineportal den günstigsten Urlaub buchen oder über eine App beim nächstgelegenen Leihauto per Klick auf dem Smartphone die Wagentür öffnen. mehr Informationen


50.000 neue Sozialwohnungen für Brandenburg

Wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, ist der Sozialwohnungsbestand in Brandenburg von 2015 bis 2017 um 13.260 Einheiten (25 Prozent) gesunken. Dazu erklärt das Spitzenteam der LINKEN für die Landtagswahl in Brandenburg, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter: "Bezahlbares Wohnen ist ein... Weiterlesen


Dr. Uta Sändig

Impressionen von einer besonderen Kutschfahrt

Drei Touren durch die Innenstadt absolvierte die Kutsche des Reit- und Fahrvereins Brandenburg an der Havel e.V. am heutigen Donnerstag. Unter dem Motto  "Kaffeeklatsch mit Kutsche" hatten die beiden Direktkandidaten der LINKEN für Brandenburg an der Havel, Dr. Andreas Bernig (Wahlkreis 16) und Andreas Kutsche (Wahlkreis 17), zu diesen Touren... Weiterlesen


AG Senioren trifft Andreas Kutsche

DiG | Thomas Kläber
Andreas Kutsche
Andreas Kutsche

Der Versammlungsraum in der Geschäftsstelle der LINKEN fasst etwa 25 Teilnehmer und die Stühle waren  am 14.08. bis auf den letzten Platz besetzt. Eingeladen zu einem Meinungsaustausch mit Andreas Kutsche, dem Direktkandidaten Wahlkreis 17 für die Landtagswahl, hatte die AG Senioren der LINKEN. Es wurde eine sehr lebhafte Runde, die von Fragen und... Weiterlesen


MdB Jan Korte

Koalition muss Armut bekämpfen statt Reiche zu beschenken

„Eine komplette Soli-Abschaffung wäre vor allem ein Geschenk für die Reichen. Es ist mit Vernunft nicht zu erklären, dass Union, FDP und AfD den Reichen dabei helfen wollen, noch schneller reicher zu werden. In Zeiten von Kinderarmut, klammer kommunaler Kassen und eines riesigen Investitionsstaus der öffentlichen Hand wäre es an... Weiterlesen


Dr. Andreas Bernig, MdL

Solidarität mit Vize-Betriebsrat Andreas Kutsche!

Foto: WeM

Geschäftsleitung des Klinikums lenkt nicht ein! Güteverhandlung geplatzt! Der Verhandlungssaal im Arbeitsgericht war heute  voll besetzt. Die Richterin war beeindruckt und fragte erst mal nach, wer alles da sei: verdi, DGB, Betriebsratsmitglieder, Beschäftigte des Klinikums, Stadtverband DIE LINKE, meine Wenigkeit  und die katholische Antifa gaben... Weiterlesen

Handreichung

von Andrea Johlige, MdL

Für das kommunalpolitische forum habe ich diese Handreichung für KommunalpolitikerInnen und Aktive in der Flüchtlingsarbeit zum neuen Landesaufnahmegesetz und den dazugehörigen Verordnungen erstellt. Den Text stelle ich hier im Blog ebenso zur Verfügung wie ein PDF der Handreichung. Im PDF sind im Anhang auch das Gesetz und die Verordnungen in der aktuell gültigen Fassung als Text enthalten.

Weitere Links: Landesaufnahmegesetz, Landesaufnahmegesetz-Durchführungsverordnung und Landesaufnahmegesetz-Erstattungsverordnung.

Landtagsreden im Internet

Ab sofort könnt ihr / können Sie alle vom rbb veröffentlichten Landtagsreden unserer Abgeordneten im Brandenburger Landtag ansehen.

Zu finden sind diese auf dem youtube-Kanal der Linksfraktion

Die Reden unserer Wahlkreisabgeordneten Andrea Johlige sind hier zu finden.


Lust auf Politik?

Termin aktuell

Zeitung aktuell

Wir haben für Sie und euch ein neues Angebot. Bei uns in der Geschäftsstelle können Sie und könnt ihr die aktuellen Ausgaben der Tageszeitungen MAZ, ND und junge welt ganz entspannt lesen. Wer möchte bekommt auch einen Kaffee oder Tee.

Schaut doch mal rein, wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch. (Paulinerstr. 11, Eingang Neustädtische Heidestraße)

Waffenexporte stoppen!