Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Liebe Brandenburgerinnen und Brandenburger,

in den Zeiten der Corona-Krise müssen wir zusammenhalten und gerade diejenigen in unserem Landkreis unterstützen, welche stärker betroffen sind: ältere Mitbürger*innen, Alleinerziehende, Kranke.

DIE LINKE. Brandenburg an der Havel ruft deshalb alle Bürgerinnen und Bürger zur "gelebten Solidarität" auf.
Unterstützen wir uns gegenseitig, helfen wir uns.

Unter der Mailadresse info@dielinke-stadt-brb.de und der Telefonnummer 03381 / 224733 können sich Bürgerinnen und Bürger an uns wenden, die aktive Hilfe benötigen, sei es bei Einkäufen, Apothekengängen usw. Wir werden dann die entsprechende Hilfe organisieren.

Sie wollen ebenfalls unterstützen? Auch dann wenden Sie sich bitte unter der Mailadresse info@dielinke-stadt-brb.de an uns.

Außerdem gibt es für Menschen, die sich keine riesigen Vorratskäufe leisten können und jetzt teilweise vor leeren Regalen stehen, die Möglichkeit Lebensmittelspenden zu erhalten.
Auch wenn Sie sich einfach mal austauschen wollen sind wir telefonisch dafür da.


Lutz Krakau

Persönlicher Bericht von der 1. Tagung des 7. Landesparteitages der LINKEN am 22./23. Februar in Templin

Um es einleitend zu betonen: Ein Parteitag 2.0 hat in Templin nicht statt gefunden. Wir erinnern uns: Beim letzten Wahlparteitag in Templin ist unsere damalige Landesgeschäftsführerin nicht wiedergewählt worden. Dies führte zu einem mehrmonatigen „Provisorium“, das insbesondere die Landesgeschäftsstelle in ihrer Arbeit zu spüren bekam. Alle... Weiterlesen


Dr. Uta Sändig

Bericht von der Strategiekonferenz der LINKEN in Kassel

Über 400 LINKE nahmen an der Strategiekonferenz in Kassel teil; das Interesse war größer als die ursprünglich geplante Teilnehmerzahl, so dass der Bundesvorstand "nachladen" musste. Der große Saal des Kulturbahnhofs war zu den Plenen am vergangenen Samstag und Sonntag bis auf den letzten Platz besetzt und auch die parallel stattfindenden Foren in 7... Weiterlesen


Persönliche Erklärung zur SVV am 26.02.2020

"Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Stadtverordnete, die aktuelle Situation in der Bundesrepublik – ein sichtlicher Rechtsruck – veranlasst mich u.a. zu dieser persönlichen Erklärung. Anfang Februar fand die Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen statt. Die Wahl von Herrn Kemmrich hat großen Aufruhr verursacht: sowohl in der... Weiterlesen


SVV: LINKE stimmt gegen Sonderöffnungszeiten

Fraktionsvorsitzender Andreas Kutsche: "Hinsichtlich der beiden Vorlagen zur ordnungsbehördlichen Verordnung über die Öffnung von Verkaufsstellen in der Innenstadt bzw. im ges. Stadtgebiet Brandenburg wird die Fraktion DIE LINKE mehrheitlich gegen diese Beschlussvorlagen stimmen. Als Begründung wird ein erheblicher Besucherstrom beschrieben, der... Weiterlesen


Petition Schulessen - jetzt unterschreiben

Unsere Fraktion hat für den Monat März einen Antrag in die Stadtverordnetenversammlung (SVV) eingebracht, in dem es um die Deckelung des Preises für das Schulessen in der Stadt geht. Über einem Preis von 3,50€ pro Essen sollte die Stadt die Mehrkosten tragen. Dazu gibt es jetzt auch eine Onlinepetition, welche nicht von uns ist, aber die gleichen... Weiterlesen


Ein Tag der Trauer

Am 20. Februar jährte sich zum 24. Mal der Todestag von Sven Beuter. Der alternativ lebende Punk war schon mehrmals von Neonazis brutal zusammengeschlagen worden; diesmal waren seine Verletzungen so schwer, dass er ihnen erlag. Er wurde nur 23 Jahre alt. Auch in diesem Jahr fand an der Stelle seines Martyriums, in der Havelstraße, eine... Weiterlesen


Ostdeutschland verstehen

Am 25. Februar lädt die Rosa Luxemburg Stiftung Brandenburg zur Lesung des Autors Christian Gesellmann aus dessen Buch „Ostdeutschland verstehen“ ein. Um 19.00 Uhr beginnt die Veranstaltung im Haus der Offiziere. Die Moderation übernimmt die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg. "Krautreporter" Christian Gesellmann hat im vergangenen Jahr,... Weiterlesen


Heidi Hauffe und Andreas Kutsche für die BO DOM

Aufstehen und Mitgehen

Zum 121.Geburtstag Gertrud Piters am 12.02.2020 besuchte auf Initiative der BO Dom eine Delegation des Kreisverbandes DIE LINKE Brandenburg an der Havel am heutigen Sonntag ihre Grabstelle und legte im Rahmen eines „ Stillen Gedenkens“ Blumen nieder. Anlässlich des 85. Todestages am 22.09.2018 hatten wir unter dem Motto“ Aufstehen und Mitgehen“ zu... Weiterlesen

Handreichung

von Andrea Johlige, MdL

Für das kommunalpolitische forum habe ich diese Handreichung für KommunalpolitikerInnen und Aktive in der Flüchtlingsarbeit zum neuen Landesaufnahmegesetz und den dazugehörigen Verordnungen erstellt. Den Text stelle ich hier im Blog ebenso zur Verfügung wie ein PDF der Handreichung. Im PDF sind im Anhang auch das Gesetz und die Verordnungen in der aktuell gültigen Fassung als Text enthalten.

Weitere Links: Landesaufnahmegesetz, Landesaufnahmegesetz-Durchführungsverordnung und Landesaufnahmegesetz-Erstattungsverordnung.

Landtagsreden im Internet

Ab sofort könnt ihr / können Sie alle vom rbb veröffentlichten Landtagsreden unserer Abgeordneten im Brandenburger Landtag ansehen.

Zu finden sind diese auf dem youtube-Kanal der Linksfraktion

Die Reden unserer Wahlkreisabgeordneten Andrea Johlige sind hier zu finden.


Liebe Besucherinnen und Besucher,

unsere Geschäftsstelle bleibt vorerst geschlossen. Sie erreichen uns weiter telefonisch unter 03381 / 224733 oder per Mail unter info@dielinke-stadt-brb.de

Die Wahlkreisbüros der Abgeordneten Anke Domscheit-Berg (MdB) und Andrea Johlige (MdL) sind ebenfalls telefonisch und per eMail erreichbar.

Claudia Sprengel, René Kretzschmar
Kreisvorsitzende

Corona-Virus

Information der Landesregierung
Information der Landesregierung

Solidarität

in Zeiten von Corona

Termin aktuell

  1. DIE LINKE. Brandenburg an der Havel
    18:00 - 21:00 Uhr
    Fraktionsraum, Pauliner Str. 11

    ABGESAGT: Fraktionssitzung

    Die Mitglieder unserer... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:00 - 18:00 Uhr

    ABGESAGT: Beratung der BO-Vorsitzenden

    Die Vorsitzenden der... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Zeitung aktuell

Wir haben für Sie und euch ein neues Angebot. Bei uns in der Geschäftsstelle können Sie und könnt ihr die aktuellen Ausgaben der Tageszeitungen MAZ, ND und junge welt ganz entspannt lesen. Wer möchte bekommt auch einen Kaffee oder Tee.

Schaut doch mal rein, wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch. (Paulinerstr. 11, Eingang Neustädtische Heidestraße)

Waffenexporte stoppen!