Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten

Andrea Johlige (MdL)

Schulgesundheitsfachkräfte sind für Schülerinnen und Schüler in Brandenburg an der Havel ein echter Gewinn

Die Linksfraktion im Landtag Brandenburg will den Einsatz von Schulgesundheitsfachkräften an Brandenburger Schulen verstetigen und ausbauen.
Dazu erklärt die Abgeordnete Andrea Johlige:

„Das Wirken von Schulgesundheitsfachkräften ist für die Schülerinnen und Schüler der Stadt Brandenburg an der Havel ein echter Gewinn. Deshalb befürwortet meine Fraktion, das seit Februar 2017 laufende Modellprojekt zu verstetigen und auf weitere Schulen auszuweiten“, so Andrea Johlige.

„Gerade die Corona-Pandemie zeigt uns, wie wichtig Fragen des Gesundheitsschutzes und der Prävention gerade in den Schulen sind. Darüber hinaus sind kompetente Ansprechpartner in den Schulen auch gefragt, um Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen zu unterstützen“, so die Parlamentarierin.

Zahlreiche Schulen, davon 2 in Brandenburg an der Havel (Städtische Grundschule „Gebrüder Grimm“; Nicolaischule – Oberschule), haben bereits gute Erfahrungen mit einer Schulgesundheitsfachkraft zur Begleitung des Schulalltages gemacht.

„Das Modellprojekt Schulgesundheitsfachkraft, das noch bis Ende dieses Jahres läuft, hat sich in der Praxis bewährt und muss fortgesetzt werden. Derzeit sind landesweit aber erst 27 Schulen beteiligt. Deshalb muss das Projekt für ganz Brandenburg ausgeweitet werden “, so Johlige's Forderung.

Am Donnerstag (27.8.) wird die Linksfraktion einen Antrag zur Abstimmung vorlegen, um den Einsatz der Schulgesundheitsfachkräfte an Brandenburger Schulen zu verstetigen. Die Landesregierung soll beauftragt werden, bis Ende dieses Jahres entsprechende gesetzliche Rahmenbedingungen sowie die Finanzierungsgrundlagen zu schaffen.

Johlige weiter: „Wir plädieren dafür, künftig landesweit diese Schulgesundheitsfachkräfte strukturell an die jeweiligen Gesundheitsämter anzubinden“.


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag

Brandenburger Landesgruppe

Im Bundestagsreport der Brandenburger Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag stellen wir die aktuellen Themen der Sitzungswochen, die Positionen der Abgeordneten und ihre Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Bundestags vor.

Bundestagsreport

DIE LINKE im Bund

Weltkindertag

Am 20. September ist Weltkindertag. Katja Kipping,... Weiterlesen

Undank beim TVÖD: Weniger Lohn für die Corona-Helden?

In den Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst w... Weiterlesen

Demokratie gegen Wirtschaftslobbyismus verteidigen

Zum heutigen Internationalen Tag der Demokratie er... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de