Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Industriegeschichte

Gestern Abend besuchte ich mit René Kretschmar, Heidi Hauffe und Werner Müller das Industriemuseum in Brandenburg an der Havel. Dort ließen wir uns die Ausstellungskonzeption vorstellen, erfragten die Zukunftspläne und besichtigten das alte Stahlwerk.

Das riesige Museums-Denkmal vermittelt Geschichte hautnah: Tasten, riechen, sehen und staunen. Für die ganze Familie ist etwas dabei und wer selbst einmal Hand anlegen möchte, der kann bei einem Kurs emaillieren oder schweißen lernen. Hut ab vor dem Team um Museumsleiter Marius Krohn.


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag

DIE LINKE im Bund

Keine Anhebung des Renteneintrittsalters auf 70!

Ökonomen haben sich Medienberichten zufolge für ei... Weiterlesen

Geld für Bomben & Panzer statt für Bus & Bahn

Knapp zwei Wochen vor dem geplanten Beginn des 9-E... Weiterlesen

Expertinnenkommission zu Vorwürfen sexualisierter Übergriffe eingerichtet

Erklärung zur Einrichtung einer unabhängigen Exper... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de