Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Geht doch: Anonyme Spurensicherung nun auch in Brandenburg möglich

Die Fraktion DIE LINKE begrüßt den Entschluss die anonyme Spurensicherung im städtischen Klinikum anzubieten. „Das Ziel unseres Antrages in der SVV war es den Prozess der Einführung dieses Angebotes zu beschleunigen, dies haben wir geschafft“, betont Kreisvorsitzende Claudia Sprengel.
Der Beschluss sollte in der SVV am 25. November gefasst werden, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Es sollte auch ein Zeichen sein, das die Stadt Brandenburg an der Havel Frauen, die von verschiedenen Formen von Gewalt betroffen sind Unterstützung anbietet. Wir freuen uns das der Inhalt des Antrages in Hinsicht auf die Einführung der anonymen Spurensicherung am Städtischen Klinikum nun hinfällig ist. Wir hoffen "dass auch der zweite Aspekt des Antrages, das Angebot auch bekannt zu machen, indem die Stadt und das Klinikum z. B. auf ihrer Webseite darüber informieren ebenso schnell und unproblematisch Umsetzung findet", so Sprengel. "Keine Frau sollte nach einem traumatischen Erlebnis, erst nach Potsdam fahren müssen, nur weil es nicht bekannt ist, dass es ein solches Angebot jetzt auch in der Stadt Brandenburg an der Havel gibt.“


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag

Brandenburger Landesgruppe

Im Bundestagsreport der Brandenburger Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag stellen wir die aktuellen Themen der Sitzungswochen, die Positionen der Abgeordneten und ihre Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Bundestags vor.

Bundestagsreport

DIE LINKE im Bund

Deutsche Wohnen & Co. enteignen: Für ein Ende des (Mieten-)Wahnsinns

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kippi... Weiterlesen

Drohungen türkischer Faschisten gegen Mitglieder der Partei DIE LINKE

Erneut haben Mitglieder der Partei DIE LINKE Mordd... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de