Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Für gute Löhne und Arbeitsbedingungen vor Ort

Am 1. Mai begeht DIE LINKE. Brandenburg an der Havel traditionell gemeinsam mit den Gewerkschaften und weiteren Verbündeten den Tag der Arbeit in der Havelstadt. Morgen wird es auf Grund der Corona Eindämmungsverordnung erstmalig nur eine Kundgebung um 10 Uhr auf dem Neustädtischen Markt geben.

„Gute Löhne und Arbeitsbedingungen fangen auch vor Ort, in Brandenburg an der Havel, an“, erklärt Co-Kreisvorsitzende Claudia Sprengel, „das zeigten nicht erst die Streiks der vergangenen Monate bei der Mebra, den Verkehrsbetrieben, dem Krankenhaus oder zuletzt bei ZF. DIE LINKE ist dabei immer an der Seite der Arbeiter*innen. Wir streiten für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen und nicht zuletzt für die Angleichung der Arbeitsstunden von Ost und West.“

„Seit über 30 Jahren zieht sich der Kampf um die Angleichung der Löhne von Ost und West nun schon hin, länger als zu Beginn des 20. Jh. der Kampf um die 8h-Woche.

In einem Jahr arbeiten Ostdeutsche 1 Monat mehr als ihre westdeutschen Kolleg*innen in der Metall- und Elektroindustrie. Das ist mit nichts mehr erklärbar!“, ergänzt Co-Kreisvorsitzender Renè Kretzschmar. „Die Kommune hat zudem die Verantwortung,  gute Löhne und Arbeitsbedingungen in ihrer Verwaltung und den kommunalen Eigenbetrieben wie dem Krankenhaus und den Verkehrs- und Entsorgungsbetrieben sicherzustellen.“

DIE LINKE fordert einen gesetzlichen Mindestlohn von 13 Euro – ohne Ausnahmen – Zuschläge und Sonderzahlungen kommen hinzu, damit Löhne auch krisenfest sind!

Für all das gehen wir morgen – dem Tag der Arbeit – auf die Straße!


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag

Brandenburger Landesgruppe

Im Bundestagsreport der Brandenburger Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag stellen wir die aktuellen Themen der Sitzungswochen, die Positionen der Abgeordneten und ihre Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Bundestags vor.

Bundestagsreport

DIE LINKE im Bund

Forderung nach sozialem Ausgleich für steigende Energiepreise

Angesichts der Diskussion um steigende Energieprei... Weiterlesen

Zum "Großen Zapfenstreich"

Zum Großen Zapfenstreich zum Ende des Afghanistan-... Weiterlesen

Polizei-Argumente gegen Cannabis-Legalisierung aus der Zeit gefallen

Zu den Wortmeldungen von GdP und DPolG gegen eine ... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de