Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Linksfraktion Landtag Brandenburg

Linksfraktion begrüßt Volksinitiative für eine Verkehrswende

"Verkehrswende Brandenburg jetzt" – diese Volksinitiative wurde heute von Fritz Viertel (Vorsitzender VCD Brandenburg) in der Fraktion vorgestellt. In der Diskussion der Forderungen nach mehr Fuss-, Rad-, Bus- und Bahn-Verkehr zeigten sich viele Übereinstimmungen mit dem LINKEN Landeswahlprogramm. Auch einige Empfehlungen aus der Enquete-Kommission zum Ländlichen Raum finden sich bei der Volksinitiative wieder.

Fritz Viertel betonte, dass ein Auto 23 Stunden am Tag etwa 12 Quadratmeter öffentlichen Raum verbraucht und beim Neubau von Radwegen eine bessere Abstimmung zwischen der Arbeitsweg- und Tourismus-Nutzung notwendig sei. In der Debatte zur Volksinitiative wurde deutlich, wie wichtig eine Verkehrswende wäre, um die Klimaziele zu erreichen.

Die Fraktion begrüßt ausdrücklich die Volksinitiative, die neben dem VCD, u.a. auch vom BUND Brandenburg, dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen Ost, der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Nord-Ost und der Brandenburgischen Studierendenvertretung getragen wird.


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag


Brandenburger Landesgruppe

Im Bundestagsreport der Brandenburger Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag stellen wir die aktuellen Themen der Sitzungswochen, die Positionen der Abgeordneten und ihre Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Bundestags vor.

Bundestagsreport

DIE LINKE im Bund


Zum Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut

Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigu... Weiterlesen

Die Konjunkturprognosen sehen weiter schwach aus

Die Konjunkturprognosen sehen weiter schwach aus, ... Weiterlesen

Gestiegene Ökostromumlage: Ausnahmen für Konzerne streichen

Zu der gestiegenen EEG-Umlage sagt Katja Kipping, ... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de