Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten

Demo vor der Sparkasse in Plaue
Demo vor der Sparkasse in Plaue

Dr. Uta Sändig

Gestorben : die Sparkasse in Plaue

Um die 70 Bürgerinnen und Bürger aus Plaue haben heute ihre Sparkassen-Zweigstelle beerdigt, darunter viele betagte Einwohner, auch einige mit Rollator.

Damit ist Plaue eine weitere Institution der Daseinsfürsorge abhanden gekommen. Offenbar gilt der Spruch "Kurze Wege für kurze (oder lahme) Beine" nicht für unsere Außenbezirke.

Ein Vertreter der Sparkasse begründete die Schließung mit der zu geringen Wirtschaftlichkeit der Zweigstelle. Nicht mal der Geldautomat darf bleiben. Eventuell wird ein Service-Bus einmal pro Woche vorbeikommen, so das vage Versprechen. Die Standardformulierung heißt dann: " Es rechnet sich nicht." Wer ist eigentlich mit ES und SICH gemeint? Die Plauer Bürgerinnen und Bürger jedenfalls nicht. Ein Trauerspiel.

 


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag


Brandenburger Landesgruppe

Im Bundestagsreport der Brandenburger Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag stellen wir die aktuellen Themen der Sitzungswochen, die Positionen der Abgeordneten und ihre Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Bundestags vor.

Bundestagsreport

DIE LINKE im Bund


Zur Ernennung von Annegret Kramp-Karrenbauer

Zur Ernennung von Annegret Kramp-Karrenbauer erklä... Weiterlesen

Ungerechtes Deutschland

Heute hat die Regierungskommission "Gleichwertige ... Weiterlesen

Mobilisierung gegen Rechts

Zu den Protesten gegen das Rechtsrock-Festival in ... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de