Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Claudia Sprengel

Briefe von Rosa Luxemburg

Am diesjährigen Frauentag lud DIE LINKE. Brandenburg an der Havel zu einer kleinen Lesung ein. Der Kreisvorsitzende Andreas Kutsche sowie die Kreisvorstandsmitglieder Claudia Sprengel und Dr. Uta Sändig lasen dabei aus Reden und Briefen der bekannten Sozialistin.
Zuerst gab es einen Exkurs ins Private Rosa Luxemburgs, wobei Uta Sändig aus Briefen an den Lebensgefährten Leo Jogiches zitierte. „Das Private ist politisch“ skandierte später die 68er-Bewegung und bei Rosa Luxemburg stimmt das auch: Sie führte trotz ihrer Selbstzweifel eine moderne, emanzipierte Partnerschaft.
Andreas Kutsche las aus einer Schrift Rosa Luxemburgs zum Frauenwahlrecht aus dem Jahre 1912 und bemerkte die Parallelen zur heutigen Zeit. Sie sprach zu dieser Zeit bereits die Sorgearbeit an: „Diese Arbeit ist nicht produktiv im Sinne der heutigen kapitalistischen Wirtschaftsordnung, und mag sie in tausendfältigen kleinen Mühen eine Riesenleistung an Selbstaufopferung und Kraftaufwand ergeben.“ Es ist ein Zitat, das heute aktueller denn je ist, wenn wir den Arbeitsbegriff und die Arbeitsverteilung zwischen Mann und Frau diskutieren.
Zuletzt zitierte Claudia Sprengel aus den Briefen Luxemburgs an Sonja Liebknecht, der Frau ihres Parteigenossen und Weggefährten Karl Liebknecht. Die Schriften aus den letzten Jahren ihres kurzen Lebens zeigen Hoffnung, Verzweiflung und Empathie für die Freundin.
Die verschiedenen Facetten Rosa Luxemburgs boten nach der Lesung noch einigen Raum für Diskussionen. So sprach man über die Streiks der Frauen ebenso wie über Unterschiede zwischen Ost- und West-Feminist*innen.
Zum Schluss ist klar geworden: Es gibt noch Einiges zu erkämpfen, ganz nach Vorbild Rosa Luxemburgs.

 


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag


Brandenburger Landesgruppe

Im Bundestagsreport der Brandenburger Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag stellen wir die aktuellen Themen der Sitzungswochen, die Positionen der Abgeordneten und ihre Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Bundestags vor.

Bundestagsreport

DIE LINKE im Bund


Newroz ist mehr als ein Fest: Es ist ein Symbol

Am 21. März feiern die Kurdinnen und Kurden überal... Weiterlesen

Riexinger zur Pflege-TÜV-Reform

Im Herbst soll der neue Pflege-TÜV starten. Dazu s... Weiterlesen

Schuldig macht sich nicht, wer Leben rettet

Zur Beschlagnahmung des Seenotrettungsschiffes „Ma... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de