Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten


Heidi Hauffe, Andreas Kutsche

BO DOM – 2019 ein Jahr voller Aktivitäten geht zu Ende

Es scheint, als hätten wir unseren Jahresrückblick 2018 gerade erst verfasst, nun neigt sich 2019 schon wieder dem Ende entgegen.

Was bleibt von diesem Jahr? Welches Resümee können wir für uns ziehen?

Neben den inhaltlichen Diskussionen und den für unsere BO festen Terminen, stand das Jahr 2019 ganz im Zeichen von Wahlkämpfen.

Intensive Diskussionen führten wir zu den Wahlprogrammen, Kommunal-, Europa-und Landtagswahlen. Wir gingen der Frage nach „Aufstehen- mit oder ohne DIE LINKE“? Wir würdigten „100 Jahre Novemberrevolution“. Zum Welttag der Partnerstädte im April befassten wir uns mit den Städtepartnerschaften von Brandenburg an der Havel.

Der 1. Mai ist ein fester Termin in unserer Planung, ebenso die Teilnahme an der Liebknecht-Luxemburg-Demo am zweiten Sonntag im Januar in Berlin und dem alljährliche Ostermarsch in Potsdam.

Dem Karl Marx Gedenkstein und seinem Umfeld, welches wir im vergangenen Jahr zum persönlichen Pflegeobjekt unserer BO erklärt hatten, schufen wir mit mehreren Arbeitseinsätzen ein würdiges Aussehen. Zum 120. Geburtstag von Getrud Piter im Februar, legten wir auf dem Altstädtischen Friedhof Blumen nieder. Hier erinnern wir an unsere Aktion vor einem Jahr anlässlich des 85. Todestages, dem Gedenkspaziergang, bei dem wir Getrud Piter symbolisch wieder nach Hause brachten.

Wie in jedem Jahr trafen wir uns einmal im Sommer zu einem eigentlich ganz unpolitischen Grillfest am Ufer der Havel.

Ständiger und gern gesehener Gast bei unseren BO DOM Zusammenkünften ist Werner Becker aus dem DKP KV Brandenburg an der Havel.

Als politisches Monatsthema für den November stand der Gedankenaustausch zu den Themen „Gründung der DDR vor 70 Jahren und 30 Jahre Wende“ auf der Agenda unserer BO. Doch mit dem wunderbaren „Gundermann“-Film von Andreas Dresen und dem Gespräch mit Conny Gundermann im Fonte Kino vor der Aufführung am 4. November hatten wir eine fabelhafte Alternative für uns gefunden.

 

Dominiert wurde das Jahr 2019 allerdings von zahlreichen Wahlkampfaktivitäten. Allein sechs Mitglieder der BO Dom kandidierten zu den Kommunalwahlen. Heike Jakos und Andreas Kutsche zogen als Spitzenkandidaten sicher in die SVV ein. Heidi Hauffe verfehlte knapp den Wiedereinzug. Weiter Kandidaten waren Dr. Klaus Erlenkamp, Dr. Horst Maiwald und Falk Lisse. Wir unterstützten die vielfältigen Aktionen in den Wahlkreisen, führten als BO DOM aber auch eigene durch. So unseren Frühschoppen auf „Kleins Insel“ und das Gesprächsangebot vor dem Regionalladen am Grillendamm. Gemeinsam mit unseren Landtagskandidaten Andreas Kutsche absolvierten Mitglieder der BO DOM diverse Infostände, fuhren symbolisch mehrfach „Mit Kutsche in den Landtag“ und zeigten auf einer Kanufahrt um die Stadt „Flagge“.                            

Eine Weihnachtsfeier bildete den harmonischen Ausklang unserer Tätigkeit in der BO Dom im Jahr 2019. Fontanes Leben und Werk, im Fontane Jahr, mit einer kleinen Lesung von Nora Ilgenstein rundete den Abend ab. Linda Jacobs eröffnete unsere Runde mit einigen Weihnachtsliedern, sehr schön gespielt auf ihrer Geige.

Im Jahr 2020  wird unsere BO mit neuen Aktivitäten und politischen Diskussionen aktiv tätig sein und sich auch wieder öffentlich zu Wort melden.


Einfach abonnieren

NEU: Pressemeldungen der LINKEN aus Brandenburg an der Havel kommen auch automatisch.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsfeed.

DIE LINKE im Bundestag

Brandenburger Landesgruppe

Im Bundestagsreport der Brandenburger Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag stellen wir die aktuellen Themen der Sitzungswochen, die Positionen der Abgeordneten und ihre Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Bundestags vor.

Bundestagsreport

DIE LINKE im Bund

Kritik am Niedriglohnsektor

Zur steigenden Zahl der Beschäftigten ohne Abschlu... Weiterlesen

Zum Kohlekompromiss

Zu dem Statement einiger Mitglieder der Kohlekommi... Weiterlesen

Klare Kante gegen Steuervermeidung und Steuerhinterziehung

Zur aktuellen Umfrage des Bundesfinanzministeriums... Weiterlesen

Mehr aus Brandenburg an der Havel

Lesen Sie mehr über Brandenburg an der Havel bei

die-mark-online.de

meetingpoint-brandenburg.de