Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Jahresabschluss & Weihnachtsfeier

In gemütlicher Runde traf sich bereits am Nachmittag die AG Senioren mit ihrem Sprecher Otto Mehlhase, um über das vergangene Jahr und neue Vorhaben zu reden.

Am Abend kamen in ungezwungener Atmosphäre Vertreter der Fraktion, sachkundige Einwohner und Vorstand zusammen.

Foto: © Petra Zimmermann

Regionalkonferenz der LINKEN im Theater

Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Seite 1 Jahr Rot-Rot

Bilder: © Werner Müller/LINKE

Mitgliederversammlung mit Prominenz

Als Gast konnten wir den Vorsitzenden der LINKEN Klaus Ernst begrüßen. In seinem Redebeitrag ging er unter anderem auf die Programmdiskussion ein. Weitere Themen waren u.a. die Friedenspolitik, Verteilungsgerechtigkeit und die Kürzungen in sozialen Bereichen.


Weitere Gäste waren der Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende der LINKEN Thomas Nord und der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig.

Fotos: © Werner Müller

Ausbildungspreis wird vergeben

Im Beisein der Bundestagsabgeordneten Diana Golze wurde der Ausbildungspreis der IHK an das ZF Getriebewerk und die Brandenburger Bank übergeben.

Foto: © Werner Müller/LINKE

Zug der Tagelöhner

Nach Luckenwalde, Jüterbog, Finsterwalde, Eisenhüttenstadt, Schwedt, Angermünde und Eberswalde machte der Zug der Taglöhner in der Stadt Brandenburg halt.

Michael Maurer (Initiator der Tour), Diana Golze (MdB) und Dr. Andreas Bernig (MdL) machten in ihren kurzen Reden auf die prekäre Situation von Geringverdienern und Erwerbslosen in Deutschland aufmerksam.

Diana Golze übergab der Initiative im Namen der Bundestagsfraktion DIE LINKE einen Scheck über 1.000 € und würdigte das Engagement der Akteure.

Unterschriftenlisten und eine Rolle mit Forderungen von Arbeitnehmern und Erwerbslosen sollen am 28.07.2010 vor dem Reichstag in Berlin übergeben werden.

Bilder: Werner Müller & Petra Zimmermann

Diana Golze besuchte Städtisches Klinikum und Hort der Curie-Schule

Am 22. Juni besuchte die Bundestagsabgeordnete der LINKEN Diana Golze Brandenburg an der Havel.
Zuerst traf sie im Städtischen Klinikum mit Vertretern des Netzwerkes für gesunde Kinder zusammen. Über dieses Netzwerk erhalten junge Familien Unterstützung für eine gesunde Entwicklung ihrer Kinder.
Teilnehmer des Gespräches waren der Chefarzt der Kinderklink Dr. Kössel, die Koordinatorin Frau Schuhmacher und Frau Dr. Noll.
Diana Golze sagte zu, sich bei dem zuständigen Bundesminister Rösler über den Stand zur Aufnahme dieses wichtigen Projekts der Prävention in ein Bundesförderprogramm zu erkundigen.
Am Nachmittag besuchte die Bundestagsabgeordnete den Hort der Frederic-Joliot-Curie-Schule und übergab diesem eine Spende von 250 Euro.
Diese Spende soll einen Beitrag zu dem Projekt Spielhaus leisten, mit welchem den Hort-Kindern auf dem Schulhof mehr Möglichkeiten zur Beschäftigung gegeben werden kann.

7. Kinder- und Familienfest auf dem Görden

"Wir zahlen nicht für eure Krise!"

Kopfpauschale stoppen

Aktion des DGB-Kreisverbandes und der LINKEN Brandenburg an der Havel

 

Internationaler Tag der Familie

Anläßlich des Internationales Tages der Familie am 15.05.2010 organisierte das "Lokale Bündnis für Familien" einen Familientag auf dem Neustädtischen Markt.

Informations- und Hilfsangebote für Familien, Spiel und Spass für die Kinder wurden an diesem Tag von Trägern und Beratungsstellen angeboten.

Hiervon machten auch die Bundestagsabgeordente der LINKEN Diana Golze und Sozialminister Günther Baaske Gebrauch.

Tag der Befreiung - Bürgerfest gegen Rechts

Fotos: Werner Müller, Petra Zimmermann, Andrei Conopliov

Brandenburger GenossInnen unterstützen Landtagswahl in NRW

Fotos © Wilhelm Auffahrt (eMail)

1. Mai 2010 - Gegen Hungerlöhne und Leiharbeit

Fotos © Werner Müller

Neujahrsempfang

Auch in diesem Jahr folgten viele der Einladung der LINKEN zum Neujarsempfang ins Bürgerhaus Hohenstücken. Neben der Bundestagsabgeordneten Diana Golze und der Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann kamen die VertreterInnen von Parteien, Vereinen, Verbänden und Unternehmen mit den Mitgliedern der LINKEN ins Gespräch.

Fotos: © Werner Müller


Copyright

© Alle Bilder sind Eigentum des Kreisverbandes der LINKEN. Das Herunterladen und die weitere Verwendung  sind nur mit schriftlicher Zustimmung  möglich.
Wir bitten um Beachtung!

Telefon: +49 (0) 3381 224733
Telefax: +49 (0) 3381 229961

eMail: web@dielinke-stadt-brb.de