27. März 2018

Sagen was ist

Fraktionsvorsitzender René Kretzschmar

Der Kreisvorstand DIE LINKE.Brandenburg an der Havel stellt sich hinter ihren Fraktionsvorsitzenden René Kretzschmar. Wir können nichts Falsches an der Aussage von Herrn Kretzschmar, die er im Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung in der letzten Woche gegenüber dem AfD Abgeordneten getätigt hat, erkennen. Dass dessen Partei, welche nachweislich ehemalige Neonazis hauptamtlich in ihrem Partei- und Fraktionsapparat beschäftigt, eindeutig rassistische und nationalistische Ideen vertritt, ist ein Fakt.

„Wir scheuen uns nicht davor, Dinge beim Namen zu nennen" so der Kreisvorsitzende der Linken Andreas Kutsche, „wir stehen daher geschlossen hinter unseren Fraktionsvorsitzenden."

Das Kreis- und Bundesvorstandsmitglied Claudia Sprengel sagte dazu: „Eine Partei, die im Bundestag jeden Geflüchteten zum Sündenbock macht, ja sie sogar, wenn es um Dieselautos geht, jene für die erhöhte Umweltbelastung verantwortlich macht und davon spricht, andere Politiker und Politikerinnen zu jagen, ist ohne Frage menschenfeindlich und rassistisch."