Einladung zum Kreisparteitag & zur Wahlkreisversammlung

Liebe Genossin, lieber Genosse,  

herzlich laden wir Dich zur Nominierung unser Direktkandidatin bzw. unseres Direktkandidaten zur Landtagswahl 2014 im Wahlkreis 17 und zum anschließenden Kreisparteitag

am 09.11.2013, 9.00 Uhr, im Technologie- und Gründerzentrum, Friedrich-Franz-Str.19 in Brandenburg an der Havel, ein.

An diesem Tag wollen wir insbesondere die anstehenden Gremienwahlen erledigen, aber auch inhaltliche Akzente setzen. Die vorläufige Tagesordnung für die Wahl der/des Direktkandidatin/en lautet:

1.    Eröffnung, Prüfung der Stimmberechtigung der Erschienenen
2.    Vorstellung der BewerberInnen
3.    Wahl
4.    Schlusswort

In dieser Versammlung bist Du nur wahlberechtigt, wenn Du im Wahlkreis 17 wohnst. Das ist die Stadt Brandenburg an der Havel ohne den Ortsteil Plaue und den Stadtteil Görden.
Wir laden trotzdem auch die dort wohnenden Mitglieder der LINKEN ein, um als Gast teilzunehmen.
Wir wollen sofort anschließend zudem in den Kreisparteitag übergehen, wo auch diese Mitglieder stimmberechtigt sind.

Die vorläufige Tagesordnung des Kreisparteitags lautet:

1.    Eröffnung
2.    Rechenschaftsbericht
3.    Diskussion
4.    Wahlen
Parteigremien:
•    der Kreisvorstand, inkl. Kreisvorsitzende, stellv. Vorsitzende, KreisgeschäftsführerIn, KreisschatzmeisterIn,
•    die Kreisfinanzrevisionskommission,
•    Mitglieder und Ersatzmitglieder im Landesausschuss
•    Delegierte und Ersatzdelegierte zum 4. Landesparteitag (Legislatur 2014/15)
•    Delegierte und Ersatzdelegierte zum 4. Bundesparteitag (Legislatur 2014/15)
•    der Vorschlag des KV für die Aufstellung der Landesliste zur Landtagswahl 2014
Wahlgremien:
•    VertreterInnen und ErsatzvertreterInnen für die LandesvertreterInnenversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Landtagswahl 2014
•    VertreterInnen und ErsatzvertreterInnen für die BundesvertreterInnenversammlung zur Aufstellung der Liste für die Europawahl 2014

Zu den Parteigremien ist wahlberechtigt, wer unabhängig vom Wohnort im Kreisverband Brandenburg an der Havel der LINKEN organisiert ist. Zu den Wahlgremien wahlberechtigt ist, wer Mitglied der LINKEN ist und im Land Brandenburg wohnt (unabhängig vom Kreisverband). Die Stimmberechtigung wird am Einlass geprüft und entsprechende Stimmkarten werden ausgegeben.

Solidarische Grüße
Elke Kroll & Lutz Krakau